Nougat-Pfannkuchen mit Aprikosencreme | Mondamin

Nougat-Pfannkuchen mit Aprikosencreme

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 30 min
  • einfach
  • 402 kcal

Nougat-Pfannkuchen mit Aprikosencreme

  • 30 min
  • einfach
  • 402 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

  • 1 Flasche MONDAMIN Pfannkuchen Teig-Mix
  • 50 g Nussnougatcreme
  • ca. 320 ml Milch
  • Pflanzenöl
  • 250 g Aprikosen aus der Dose. abgetropft
  • 250 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
  • 200 g Schmand
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Die Flasche Pfannkuchen Teig-Mix kopfüber schütteln, um den Mix für Pfannkuchenteig vollständig vom Boden zu lösen. Die Nussnougatcreme mit einem Schneebesen mit etwas Milch glatt rühren, in die Flasche gießen und mit der restlichen Milch bis zur Markierung auffüllen. Die Flasche fest zudrehen und kopfüber ca. 1 Minute kräftig schütteln. Den fertigen Pfannkuchenteig 2 - 3 Minuten stehen lassen.

2. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig nochmals kurz schütteln und portionsweise in die Pfanne gießen. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb backen.

3. Die Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Den Quark mit Schmand und Vanillezucker verrühren un die Aprikosen darunter heben.

4. Die Aprikosen-Quark-Masse jeweils auf die Hälfte eines Pfannkuchens streichen und die andere Hälfte darüber klappen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Nougat-Pfannkuchen mit Aprikosencreme | Kochrezept