Quarkknödel mit Orangenkompott | Mondamin

Quarkknödel mit Orangenkompott

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 60 min
  • normal
  • 342 kcal

Quarkknödel mit Orangenkompott

  • 60 min
  • normal
  • 342 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

Für das Kompott:

  • 5 Orangen
  • 1 EL MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 250 ml Orangensaft
  • 60 g Zucker
  • 20 g gehackte Pistazien

Für die Quarkknödel:

  • 1 Vanillestange
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 250 g Magerquark
  • 25 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • Jodsalz
  • etwas Butter für die Form
  • für die Form etwas Mehl

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Garnieren Sie das Dessert mit Zuckerfäden. Hierfür Zucker in einem Topf schmelzen, mit 2 Gabeln Zuckerfäden ziehen und diese auf die Quarkknödel geben.

Zubereitung

1. Orangen schälen und filetieren. Mondamin Speisestärke mit 6 EL Orangensaft verrühren. Restlichen Orangensaft mit Zucker aufkochen, Mondamin Speisestärke einrühren und 3-4 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Pistazien und Orangenfilets zugeben und bei schwacher Hitze noch weitere 2 Minuten kochen.

2. Vanillestange halbieren und auskratzen. Butter, Vanillemark und Zucker sehr schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb und Zitronenschale mit der Buttermasse verrühren. Quark und Mondamin Speisestärke unterrühren.

3. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Förmchen (Füllmenge: 125 ml) mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Quarkmasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft nicht geeignet) im Wasserbad ca. 30 Minuten backen. Noch warm stürzen und mit Orangenkompott servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Garnieren Sie das Dessert mit Zuckerfäden. Hierfür Zucker in einem Topf schmelzen, mit 2 Gabeln Zuckerfäden ziehen und diese auf die Quarkknödel geben.


Quarkknödel mit Orangenkompott | Kochrezept

NEU Frische Zutaten in 45 min. zu Dir nach Hause geliefert!
Scooter