Schweinemedaillons mit Curry-Chutney-Sauce | Mondamin

Schweinemedaillons mit Curry-Chutney-Sauce

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 35 min
  • einfach
  • 430 kcal

Schweinemedaillons mit Curry-Chutney-Sauce

  • 35 min
  • einfach
  • 430 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 8 kleine Schweinemedaillons à ca. 75 g (aus dem Filet geschnitten)
  • 8 Scheiben Bacon
  • 2 EL Öl
  • 1-2 TL Curry
  • 400 ml Fleischfond (aus dem Glas)
  • 4 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 3 EL Mango-Chutney
  • Jodsalz
  • Chilipulver
  • 100 g Rosenkohl
  • 1 EL Butter
  • Küchengarn

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passt Kartoffelpüree.

Zubereitung

1. Schweinemedaillons trocken tupfen und mit je einer Baconscheibe fest umwickeln. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons darin anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

2. Curry ins Bratfett streuen und kurz anschwitzen. Fleischfond angießen und aufkochen. Saucenbinder einstreuen und unter Rühren 1 Minute köcheln lassen. Mango-Chutney einrühren und mit Salz und Chilipulver würzen.

3. Schweinemedaillons in die Sauce setzen und bei schwacher Hitze ca. 12-15 Minuten garen.

4. Rosenkohl putzen und dabei den Strunk keilförmig herausschneiden. Die äußeren Blätter vorsichtig lösen. In kochendem Salzwasser 1 Sekunde blanchieren, Blätter mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und in Eiswasser (kaltes Wasser mit Eiswürfeln) abschrecken. Butter schmelzen. Rosenkohlblätter auf einem Sieb abtropfen lassen, dann in der heißen Butter kurz schwenken.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passt Kartoffelpüree.


Schweinemedaillons mit Curry-Chutney-Sauce | Kochrezept