Topfen-Palatschinken  | Mondamin

Topfen-Palatschinken

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 60 min
  • einfach
  • 646 kcal

Topfen-Palatschinken

  • 60 min
  • einfach
  • 646 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 Flasche MONDAMIN Pfannkuchen Teig-Mix
  • 400 ml Milch 1,5% Fett
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 50 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Jodsalz
  • 3 Eier
  • 500 g Magerquark
  • Puderzucker

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen.

2. Die Flasche Pfannkuchen Teig-Mix kopfüber schütteln, um den Mix für Pfannkuchenteig vollständig vom Boden zu lösen. Die Milch bis zur Markierung in die Flasche gießen, fest zudrehen und kopfüber ca. 1 Minute kräftig schütteln. Den fertigen Pfannkuchenteig 2 - 3 Minuten stehen lassen.

3. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig nochmals kurz schütteln und nacheinander ca. 8 kleine Pfannkuchen (ca. 15 cm Durchmesser) bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb backen. Die Pfannkuchen halbieren.

4. Für die Füllung die weiche Margarine mit 50 g Zucker, abgeriebener Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Die Eier trennen. Die Eigelbe hinzufügen und den Quark unterrühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

5. In eine gefettete Auflaufform dachziegelartig abwechselnd Pfannkuchenhälften und Quarkmasse geben. Im Backofen 30 - 35 Minuten goldgelb backen. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Topfen-Palatschinken  | Kochrezept