Vier-Käse-Tortelloni in Kresseschaum | Mondamin

Vier-Käse-Tortelloni in Kresseschaum

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 30 min
  • einfach
  • 438 kcal

Vier-Käse-Tortelloni in Kresseschaum

  • 30 min
  • einfach
  • 438 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 300 g Porree
  • Jodsalz
  • 250 ml Milch 1,5% Fett
  • 2 geh. EL MONDAMIN Klassische Mehlschwitze, hell
  • 1 Beet Kresse
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 400 g Vier-Käse-Tortelloni (aus der Frischetheke)
  • 1 EL Margarine
  • 50 g Bacon (Frühstücksspeck)

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Zubereitung als Espuma: Die Sauce unverändert, lediglich in zwei Portionen aufgeteilt, im iSi Gourmet Whip mit großer Tulpentülle zubereiten.

Zubereitung

1. Porree putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden und in 250 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen und dabei den Fond aufbewahren.

2. Porreefond und Milch aufkochen lassen. MONDAMIN Klassische Mehlschwitze einrühren, 1 Minute kochen.

3. Kresse kurz abschneiden. In die Sauce geben und mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4. Tortelloni in kochendem Salzwasser 4 Minuten garen, abtropfen lassen. Margarine schmelzen. Speck darin knusprig auslassen. Tortelloni und Porree kurz im Speckfett schwenken und mit der Sauce servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Zubereitung als Espuma: Die Sauce unverändert, lediglich in zwei Portionen aufgeteilt, im iSi Gourmet Whip mit großer Tulpentülle zubereiten.


Vier-Käse-Tortelloni in Kresseschaum | Kochrezept