Weißes Schokoladenherz mit Erdbeeren | Mondamin

Weißes Schokoladenherz mit Erdbeeren

Richtig lecker wird's mit… Mondamin
  • 55 min
  • einfach
  • 211 kcal

Weißes Schokoladenherz mit Erdbeeren

  • 55 min
  • einfach
  • 211 kcal

Zutaten

für 12 Stück

  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 30 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 30 g Mehl
  • 1/2 gestr. TL Backpulver
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • 250 ml Schlagsahne
  • 250 g Erdbeeren
  • 3 EL Erdbeerkonfitüre
  • Zitronenmelisse

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Für die Biskuitmasse Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Handrührgerät auf niedrigste Stufe umschalten. Eigelb leicht unter die Eiweißmasse ziehen. Feine Speisestärke, Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und darunterheben.

2. Biskuitmasse in eine nur am Boden gefettete Herzform (1,4 l) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175-200 °C (Umluft: 150-175 °C) 20-30 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen auf ein Gitter stürzen und erkalten lassen.

3. Für die Creme Schokolade zerbröckeln. Sahne heiß werden lassen, Schokoladenstückchen in heißer Sahne auflösen und unter Rühren kurz kochen lassen. Im Wasserbad unter Rühren abkühlen lassen und in eine Schüssel füllen. Schokosahne für gut 10 Minuten ins Gefrierfach geben und danach mit dem Handrührgerät locker zur Creme aufschlagen, bis die Sahne streichfähig ist.

4. Biskuitherz waagerecht halbieren und mit einem Teil der Creme bestreichen. Erdbeeren waschen, in Scheiben schneiden und auf der Creme verteilen. Einige Erdbeeren zum Verzieren zurückbehalten. Herz wieder zusammensetzen, die restliche Creme darauf verstreichen und mit einem Löffelrücken wolkig aufhäufen.

5. Mit Erdbeerkonfitüre Linien über die Sahne ziehen. Mit den restlichen Erdbeeren und Melisseblättchen verzieren.


Richtig lecker wird's mit…


Weißes Schokoladenherz mit Erdbeeren | Kochrezept