• 30 min
  • Einfach

Pasta mit Champignons, Spinat und Pinienkernen

Kochanleitung
1.

Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen, ca. 200ml Kochwasser abschöpfen und Nudeln in ein Sieb abgießen.

2.

Champignons in dünne Scheiben schneiden, Babyspinat waschen, die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

3.

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbräunen und anschließend in ein Schüsselchen füllen.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons zusammen mit Knoblauch anbraten. Mit Nudelwasser ablöschen und Sahne einrühren und reduzieren lassen.

5.

Mit KNORR Gemüse Bouillon, Muskat und Pfeffer würzen und die gekochten Tagliatelle dazugeben.

6.

Kurz aufkochen lassen, den Babyspinat unterheben bis er zusammenfällt und dann direkt auf Teller verteilen.

7.

Mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren.

8.

Guten Appetit!

Pasta mit Champignons, Spinat und Pinienkernen

powered by Whisk icon