Bolognese mit Mini-Knödeln | Pfanni

Bolognese mit Mini-Knödeln

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 25 min
  • einfach
  • 706 kcal

Bolognese mit Mini-Knödeln

  • 25 min
  • einfach
  • 706 kcal

Zutaten

für 2 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 20 g Sellerie
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Rinderhackfleisch, mager
  • 400 g Tomaten in Stücken (aus der Dose)
  • getrockneter Oregano
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2 EL geriebener Parmesan

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passt ein frischer Blattsalat.

Zubereitung

1. Zwiebel, Karotte und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Im heißen Olivenöl andünsten. Hackfleisch zugeben und mit anbraten bis das Fleisch eine leichte Bräune hat.

2. Tomaten und Oregano zufügen und mit einem Deckel zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Sauce mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

3. Mini-Knödel in kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze 7 Minuten sprudelnd kochen. Mit der Bolognese Sauce auf einem Teller anrichten und mit frisch gehacktem Basilikum und Parmesan bestreuen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passt ein frischer Blattsalat.


Bolognese mit Mini-Knödeln | Kochrezept