Feldsalat mit Preiselbeerdressing und gebratenen Knödeln | Pfanni

Feldsalat mit Preiselbeerdressing und gebratenen Knödeln

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 25 min
  • einfach
  • 551 kcal

Feldsalat mit Preiselbeerdressing und gebratenen Knödeln

  • 25 min
  • einfach
  • 551 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 1 rote Zwiebel (60 g)
  • 1 EL Rotweinessig
  • 150 g Feldsalat
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • Pfeffer
  • 1 Btl. Pfanni Mini-Knödel gefüllt mit Käse und Speck
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Johannisbeeren

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Für den Feldsalat mit Preiselbeerdressing und gebratenen Knödeln Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und in 1 EL Rotweinessig leicht anschwitzen.

2. 150 g Feldsalat putzen und gründlich waschen. 2 EL Aceto Balsamico und 6 EL Olivenöl verrühren und unter Zugabe von 4 EL Preiselbeeren eine Vinaigrette zubereiten. Preiselbeerdressing mit Pfeffer abschmecken.

3. Die ungegarten Knödel in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Vor dem Servieren mit 1 Bund gehackter Petersilie mischen.

4. Den abgetropften Feldsalat mit Preiselbeerdressing und gebratenen Knödeln anrichten. Feldsalat mit Zwiebeln und 100 g geputzten Johannisbeeren vollenden.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Feldsalat mit Preiselbeerdressing und gebratenen Knödeln | Kochrezept