Herbstlicher Eintopf  | Pfanni

Herbstlicher Eintopf

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 30 min
  • einfach
  • 486 kcal

Herbstlicher Eintopf

  • 30 min
  • einfach
  • 486 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 kleine Zwiebel
  • 300 g Möhren
  • 200 g Lauch
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 EL Rapsöl
  • 300 g ungebrühte Bratwürste
  • 3 TL KNORR Fleisch Suppe
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Schmeckt auch lecker mit Steckrübe anstelle von Möhren.

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. 300 g Möhren schälen und in Würfel schneiden. 200 g Lauch putzen, waschen und in 1 cm breite Ringe schneiden. 1 kleiner Bund Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken.

2. 300 g Bratwürste als kleine Klößchen aus der Pelle drücken und in einem Topf in 1 EL heißem Rapsöl anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Möhren im restlichen Bratfett dünsten. Lauch zufügen und ebenfalls kurz mitdünsten. 1 l (1000 ml) Wasser zufügen und aufkochen. 3 TL Knorr Fleisch Suppe einrühren.

3. Pfanni Mini-Knödel und Bratwurstklößchen zum herbstlichen Eintopf geben, bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten garen. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Petersilie kurz vor dem Servieren zum herbstlichen Eintopf zufügen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Schmeckt auch lecker mit Steckrübe anstelle von Möhren.


Herbstlicher Eintopf  | Kochrezept