Husumer Kartoffelfrühstück | Pfanni

Husumer Kartoffelfrühstück

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 30 min
  • einfach
  • 361 kcal

Husumer Kartoffelfrühstück

  • 30 min
  • einfach
  • 361 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 125 g Nordseekrabben
  • 2-3 Spritzer Tabasco
  • weißer Pfeffer
  • KNORR Aromat Universal
  • 1 Packung PFANNI Bratkartoffeln die Herzhaften
  • 3 Eier
  • 3 EL Schlagsahne
  • gemahlene Muskatnuss
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und 125 g Krabben hinzufügen und 5 Minuten dünsten. Mit 2-3 Spritzer Tabasco, Pfeffer und Knorr Aromat würzen. Alles auf einen Teller geben und warm stellen.

2. Pfanni Bratkartoffeln im geöffneten Beutel durch vorsichtiges Drücken mit beiden Händen auflockern. In einer beschichteten, mittelgroßen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Kartoffeln gleichmäßig verteilen und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Wenden und in weiteren 4-5 Minuten goldbraun braten. 1-2 mal zwischendurch wenden. Dann die Krabben dazugeben.

3. 3 Eier, 3 EL Sahne, 1 Prise Muskatnuss und Knorr Aromat gut miteinander verrühren, über die Kartoffelscheiben gießen und Husumer Kartoffelfrühstück stocken lassen.

4. Vor dem Servieren 2 EL Schnittlauch darüberstreuen. Husumer Kartoffelfrühstück genießen.


Richtig lecker wird's mit…


Husumer Kartoffelfrühstück | Kochrezept

NEU Frische Zutaten in 45 min. zu Dir nach Hause geliefert!
Scooter