Kartoffel-Quark-Nocken mit Beerensalat | Pfanni

Kartoffel-Quark-Nocken mit Beerensalat

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 25 min
  • normal
  • 253 kcal

Kartoffel-Quark-Nocken mit Beerensalat

  • 25 min
  • normal
  • 253 kcal

Zutaten

für 10 Portionen

  • 2 Eier
  • 1 abgeriebene Schale 1 unbehandelten Zitrone
  • 200 g Quark
  • 1 x Mark einer Vanilleschote
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • Jodsalz
  • 1 Packung PFANNI Teig für Kartoffel-Knödel halb & halb (12 Knödel)
  • 4 EL Butter
  • 700 g gemischte Beeren (z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren)
  • 4 EL Puderzucker
  • 4 EL Crème de Cassis

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Evtl. Eis dazu reichen

Zubereitung

1. Für die Kartoffel-Quark-Nocken mit Beerensalat 2 Eier trennen. Zitrone abspülen und die Schale auf einer Küchenreibe fein abreiben. 1 TL Zitronenschale, Eigelbe, 200 g Quark, 750 ml Wasser, Vanillemark und -zucker und 60 g Zucker verrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Pfanni Kartoffelknödelpulver in die Quarkmischung rühren. Ei-Schnee unterheben und alles ca. 5 Minuten quellen lassen.

2. Aus dem Kartoffelteig mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen und diese in sprudelnd kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Kartoffel-Quark-Nocken mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser nehmen und abtropfen lassen.

3. 4 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Nocken darin portionsweise goldbraun braten.

4. Für den Beerensalat 700 g Beeren verlesen, abspülen und mit 2 EL Puderzucker und 4 EL Crème de Cassis vorsichtig mischen. Kartoffel-Quark-Ncken mit Beerensalat anrichten, mit 2 EL Puderzucker bestäuben.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Evtl. Eis dazu reichen


Kartoffel-Quark-Nocken mit Beerensalat | Kochrezept