Kartoffelbrot mit Blüten-Kräuterbutter | Pfanni

Kartoffelbrot mit Blüten-Kräuterbutter

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 75 min
  • einfach
  • 190 kcal

Kartoffelbrot mit Blüten-Kräuterbutter

  • 75 min
  • einfach
  • 190 kcal

Zutaten

für 20 Portionen

  • 2 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Herzhafte
  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g Weizen Mehl Type 550
  • etwas Jodsalz
  • nach Belieben Fenchel
  • nach Belieben Anis
  • etwas Koriander
  • etwas Kreuzkümmel
  • 1 EL Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • Backpapier
  • 2-3 EL essbare Blüten
  • 1/2 Bund frische Kräuter
  • 2 EL Kapern
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • 250 g Butter
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL rosa Pfefferbeeren
  • Frischhaltefolie

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Für das Kartoffelbrot mit Blüten-Kräuterbutter 2 Beutel Pfanni Kartoffelpüree, 200 g Dinkelmehl, 100 g Mehl Type 550, Salz und nach Ermessen Fenchel und Anis, etwas Koriander, Kreuzkümmel und 1 EL Zucker vermischen. 400 ml Wasser erwärmen, 1 Würfel Hefe darin auflösen. Eine tiefe Mulde in die Kartoffelmehlmischung drücken und das Hefewasser einrühren. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

2. Dann den Teig nochmals durchkneten und zu einem langen Brotlaib formen. Den Brotlaib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals gehen lassen.

3. Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) etwa 35 Minuten backen.

4. Für die Kräuterbutter: 2-3 EL Blüten und 1/2 Bund frische Kräuter abspülen, trocken schütteln und grob hacken. 2 EL Kapern ebenfalls hacken. Knoblauch und 2 Schalotten abziehen und fein würfeln. 1 EL von insgesamt 250 g Butter in einer Pfanne schmelzen und die Knoblauch- und Schalottenwürfel darin andünsten. Mischung, restliche Butter, 1 EL Zitronenabrieb, Kapern sowie die Hälfte der Kräuter und Blüten mit den Schneebesen des Handrührers aufschlagen. Mit Salz und 1 EL rosa Pfeffer würzen.

5. Ein Stück Frischhaltefolie auf die Arbeitsplatte legen. Restliche Kräuter und Blüten darauf verteilen und die Butter darauf verstreichen. Frischhaltefolie um die Butter aufrollen und die Butter im Kühlschrank fest werden lassen. Kartoffel-Brot mit der Blüten-Kräuterbutter anrichten.


Richtig lecker wird's mit…


Kartoffelbrot mit Blüten-Kräuterbutter | Kochrezept