Lachsfilet mit Kürbis-Püree | Pfanni

Lachsfilet mit Kürbis-Püree

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 30 min
  • einfach
  • 403 kcal

Lachsfilet mit Kürbis-Püree

  • 30 min
  • einfach
  • 403 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 600 g Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree MIT ENTRAHMTER MILCH komplett
  • 500 g Lachsfilets (4 Filets à 125 g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passen gedünstete Zuckerschoten.

Zubereitung

1. Für das Lachsfilet mit Kürbis-Püree 600 g Kürbis entkernen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden und schälen. Kürbis in Stücke schneiden.

2. ½ l (500 ml) Wasser aufkochen, ½ TL Salz und Kürbis zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen. Mit einem Kartoffelstampfer den Kürbis zerdrücken. Beutelinhalt Pfanni Kartoffel Püree unterrühren.

3. 4 Lachsfilets mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von beiden Seiten kurz braten. Lachsfilet mit Kürbis-Püree servieren.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passen gedünstete Zuckerschoten.


Lachsfilet mit Kürbis-Püree | Kochrezept