Mohnknödelchen mit Himbeermark und Vanilleeis | Pfanni

Mohnknödelchen mit Himbeermark und Vanilleeis

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 20 min
  • einfach
  • 348 kcal

Mohnknödelchen mit Himbeermark und Vanilleeis

  • 20 min
  • einfach
  • 348 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

  • 1 Packung Pfanni Mini-Kartoffelknödel
  • 400 g Himbeeren (frisch oder TK, aufgetaut)
  • 7 EL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Mohn gemahlen
  • 6 Kugeln Vanilleeis
  • Puderzucker
  • Melisseblättchen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Für die Mohnknödelchen mit Himbeermark und Vanilleeis 1 Packung Pfanni-Miniknödel nach Packungsanleitung zubereiten und mit Frischhaltefolie bedeckt abkühlen lassen.

2. 400 g Himbeeren (ein paar Himbeeren zum Dekorieren zur Seite stellen) mit 5 EL Zucker pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Himbeermark kalt stellen.

3. 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Miniknödel zugeben und in der nicht zu heißen Pfanne etwa drei Minuten lang rundherum anbraten. 2 EL Zucker, Vanillezucker und 2 EL Mohn zugeben und einige Minuten durchschwenken.

4. Mohnknödelchen mit Himbeermark und Vanilleeis anrichten, mit Puderzucker bestäuben und mit Melisseblättchen verzieren.


Richtig lecker wird's mit…


Mohnknödelchen mit Himbeermark und Vanilleeis | Kochrezept