Zürcher Geschnetzeltes mit gefüllten Mini-Knödeln | Pfanni

Zürcher Geschnetzeltes mit gefüllten Mini-Knödeln

Richtig lecker wird's mit… Pfanni
  • 25 min
  • einfach
  • 357 kcal

Zürcher Geschnetzeltes mit gefüllten Mini-Knödeln

  • 25 min
  • einfach
  • 357 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 1 Beutel Pfanni Mini-Knödel gefüllt mit Pilzen
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • 200 g Kalbfleisch (Kalbsnuss)
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • Pfeffer
  • Jodsalz

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passt ein frisches Gemüse der Saison.

Zubereitung

1. Mini-Knödel in kochendes Wasser geben und bei mittlerer Hitze 7 Minuten ziehen lassen, das Wasser sollte nicht sprudelnd kochen.

2. Zwiebel fein hacken, Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Kalbfleisch in dünne Streifen schneiden, mit Butter in einer Pfanne hell anbraten und warm stellen. Champignons unter Wenden anbraten, Zwiebeln zugeben und goldgelb werden lassen.

3. Kalbfleisch wieder hinzugeben und Sahne unterrühren. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt kurz ziehen lassen. Mini-Knödel mit dem Geschnetzelten auf dem Teller anrichten und servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passt ein frisches Gemüse der Saison.


Zürcher Geschnetzeltes mit gefüllten Mini-Knödeln | Kochrezept