Backfisch | Rama Cremefine

Backfisch

Richtig lecker wird's mit… Rama Cremefine
  • 30 min
  • einfach
  • 445 kcal

Backfisch

  • 30 min
  • einfach
  • 445 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 2 Eier
  • 4 EL Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 100 g Mehl
  • 150 g Semmelbrösel
  • 600 g Fischfilet (z.B. Rotbarsch)
  • 2 Zitronen
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Öl zum Herausbacken

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Zum Backfisch passen Remoulade und Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat.

Zubereitung

1. 2 Eier und 4 EL Rama Cremefine verquirlen. 100 g Mehl, Eier-Cremefine und 150 g Semmelbrösel auf 3 Teller füllen.

2. 600 g Fischfilet kurz mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. In 4 Portionen teilen. Von beiden Seiten mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Jedes Filet von beiden Seiten zuerst im Mehl, dann in der Eier-Cremefine und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden, Semmelbrösel leicht andrücken.

3. Den Pfannenboden mit Öl bedecken, Öl erhitzen und den Backfisch leicht schwimmend portionsweise von beiden Seiten 4-5 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen bei 70-80 °C warm halten, bis alle fertig sind. Restliche Zitrone in Spalten schneiden und mit dem Backfisch anrichten.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Zum Backfisch passen Remoulade und Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat.


Backfisch | Kochrezept