Frühlings-Kartoffelgratin | Rama Cremefine

Frühlings-Kartoffelgratin

Richtig lecker wird's mit… Rama Cremefine
  • 70 min
  • einfach
  • 254 kcal

Frühlings-Kartoffelgratin

  • 70 min
  • einfach
  • 254 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Pfeffer
  • Muskat

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Wir haben eine Auflaufform mit einem Durchmesser von ca. 26 cm benutzt und die Kartoffelscheiben einlagig geschichtet.

Zubereitung

1. Für das Frühlings-Kartoffelgratin Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. 1 kg Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Einlagig und fächerartig in die Auflaufform schichten.

2. 1/2 Bund Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen. Knoblauchzehe, Petersilienblätter, 1/2 TL Salz und 250 ml Rama Cremefine verrühren und fein pürieren. Nach Belieben etwas Pfeffer oder Muskat untermischen.

3. Cremefine-Mix über die Kartoffeln geben und das Frühlings-Kartoffelgratin im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Wir haben eine Auflaufform mit einem Durchmesser von ca. 26 cm benutzt und die Kartoffelscheiben einlagig geschichtet.


Frühlings-Kartoffelgratin | Kochrezept