Gemüse-Pilz-Spieße | Rama Cremefine

Gemüse-Pilz-Spieße

Richtig lecker wird's mit… Rama Cremefine
  • 45 min
  • einfach
  • 190 kcal

Gemüse-Pilz-Spieße

  • 45 min
  • einfach
  • 190 kcal

Zutaten

für 8 Spieße

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 rote Paprika
  • 500 g Champignons möglichst gleich groß
  • 1/2 Bund Thymian
  • 200 g Fetakäse oder Haloumi
  • Saft einer Zitrone
  • Jodsalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Holzspieße
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Olivenöl

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Die Holzspieße vor Gebrauch ca. 1 Stunde in Wasser legen.

Zubereitung

1. 1 Bund Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren und schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. 2 Paprika vierteln, entkernen und in 3 cm lange Würfel schneiden. 500 g Champignons putzen und den Stiel entfernen. 1/2 Bund Thymian waschen und trocken schütteln. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. 200 g Feta oder Haloumi in 16 Stücke schneiden. Zitronensaft, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren.

2. Je zwei Champignonköpfe mit der Öffnung gegeneinander um 1 Stück Feta legen. Die gefüllten Pilzköpfe abwechselnd mit Frühlingszwiebeln und Paprika auf die Holzspieße stecken.

3. Für die Sauce 3-4 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. 1 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. 200 g Rama Cremefine mit Knoblauch und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. 2 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen, die Gemüse-Pilz-Spieße bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten braten. Während des Bratens immer wieder mit dem Zitronensaft beträufeln. Gemüse-Pilz-Spieße mit Knoblauch-Cremefine servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Die Holzspieße vor Gebrauch ca. 1 Stunde in Wasser legen.


Gemüse-Pilz-Spieße | Kochrezept