Joghurtmousse mit Honig und Walnüssen  | Rama Cremefine

Joghurtmousse mit Honig und Walnüssen

Richtig lecker wird's mit… Rama Cremefine
  • 195 min
  • einfach
  • 207 kcal

Joghurtmousse mit Honig und Walnüssen

  • 195 min
  • einfach
  • 207 kcal

Zutaten

für 3 Portionen

  • 2 EL stichfester Vollmilchjoghurt
  • 125 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 25 g geschälte Walnüsse
  • 3 TL flüssiger Honig
  • Minzblättchen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Für die Joghurtmousse mit Honig und Walnüssen 2 EL Joghurt, 125 ml Rama Cremefine und 1 Päckchen Vanillezucker mit dem Handmixer steif schlagen. 1 EL Puderzucker und 1 EL Zitronensaft dazugeben und unterschlagen. Joghurtmousse für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2. 25 g Walnüsse grob hacken, nach Belieben kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Von der gekühlten Joghurtmousse mit einem Esslöffel Nocken formen, mit insgesamt 3 TL Honig beträufeln und mit Walnüssen bestreuen.

3. Die Joghurtmousse mit Honig und Walnüssen mit Minzeblättchen dekoriert servieren.


Richtig lecker wird's mit…


Joghurtmousse mit Honig und Walnüssen  | Kochrezept