Chinesische Reispfanne | Rama

Chinesische Reispfanne

Richtig lecker wird's mit… Rama
  • 45 min
  • einfach
  • 578 kcal

Chinesische Reispfanne

  • 45 min
  • einfach
  • 578 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 200 g Patnareis
  • 500 ml Wasser
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen
  • 150 g rote Paprikaschote
  • 6 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 200 g fein geschnetzeltes Putenfleisch
  • Jodsalz
  • 1/2 - 1 TL Sambal Oelek
  • 4 EL Sojasauce
  • 150 g Krabbenfleisch
  • 100 g gekochter Schinken (mager)
  • 25 g Erdnuss gehackt
  • 25 g Kokosflocken

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Reis mit kaltem Wasser abspülen bis das Wasser klar bleibt. Mit 400 ml Wasser aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Dann zugedeckt 20 Minuten ausquellen lassen.

2. Geschälte, feingehackte Zwiebeln, Erbsen und die gewaschene, entkernte und in Würfel geschnittene Paprika in 3 EL Pflanzencreme in der Pfanne andünsten, herausnehmen.

3. Das Putenfleisch in der restlichen Pflanzencreme braten. Salzen, Sambal Oelek und Sojasauce zufügen. Das Gemüse und den Reis kurz mitbraten, Krabben und gewürfelten Schinken daruntermengen.

4. Erdnüsse und Kokosflocken (ohne Fett) goldbraun rösten und über das Gericht streuen.


Richtig lecker wird's mit…


Chinesische Reispfanne | Kochrezept