Haselnuss-Kügelchen | Rama

Haselnuss-Kügelchen

Richtig lecker wird's mit… Rama
  • 100 min
  • einfach
  • 75 kcal

Haselnuss-Kügelchen

  • 100 min
  • einfach
  • 75 kcal

Zutaten

für 40 Stück

Für den Teig:

  • 125 g Puderzucker
  • 175 g Mehl
  • 125 g Rama
  • 1 Ei
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 40 (ca. 26 mm Durchmesser) Papier Pralinenkapseln

Zum Verzieren:

  • 50 g Haselnusskerne oder Schoko-Linsen, Zuckerschrift und Schoko-Rosinen
  • 4 EL Puderzucker
  • 1 EL Wasser

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Wer mag, kann die Kügelchen gefüllt mit den Zutaten für die Verzierung backen.

Zubereitung

1. Puderzucker und Mehl sieben, mit allen übrigen Teigzutaten verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in Papier Pralinenkapseln (Durchmesser ca. 26 mm) legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 20 Minuten backen.

3. Haselnuss-Kügelchen auskühlen und mit Zuckerguss (Puderzucker und Wasser verrühren) und Haselnusskernen, Schoko-Linsen, Zuckerschrift oder Schoko-Rosinen verzieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Wer mag, kann die Kügelchen gefüllt mit den Zutaten für die Verzierung backen.


Haselnuss-Kügelchen | Kochrezept