Kresse-Feta-Muffin mit Paprika | Rama

Kresse-Feta-Muffin mit Paprika

Richtig lecker wird's mit… Rama
  • 50 min
  • einfach
  • 167 kcal

Kresse-Feta-Muffin mit Paprika

  • 50 min
  • einfach
  • 167 kcal

Zutaten

für 12 Stück

  • 1 Beet Kresse
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 100 g Feta-Käse
  • 250 g Mehl
  • 1/4 TL Jodsalz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 6 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 250 ml Buttermilch

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Muffinblech einfetten und in den Gefrierschrank stellen. Kresse vom Beet schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Feta-Käse klein würfeln.

2. Mehl mit Salz, Pfeffer und Backpulver mischen. Ei, Pflanzencreme, Buttermilch und Kresse mit den Quirlen des Handrührers gut verrühren, Mehlmischung unterrühren. Paprika- und Fetawürfel mit einem Kochlöffel sorgfältig unterheben.

3. Muffinmulden mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155 °C) ca. 30 Minuten backen. Muffins im Blech ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und noch warm oder kalt servieren.


Richtig lecker wird's mit…


Kresse-Feta-Muffin mit Paprika | Kochrezept