Mais-Hackfleischbällchen | Rama

Mais-Hackfleischbällchen

Richtig lecker wird's mit… Rama
  • 30 min
  • einfach
  • 46 kcal

Mais-Hackfleischbällchen

  • 30 min
  • einfach
  • 46 kcal

Zutaten

für 30 Stück

  • 200 g Zuckermais aus der Dose
  • 700 g mageres Rinderhack
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 Ei
  • 1 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Die Hackfleischbällchen auf Rosmarinzweige stecken, von denen unten am Stiel die Nadeln abgestreift wurden.

Zubereitung

1. Mais abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, entkernen und fein hacken. Hackfleisch, Mais, Ei, Knoblauch, Petersilie und Chili mischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken. Ca. 30 Hackfleischbällchen formen.

2. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Bällchen rundherum braun braten.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Die Hackfleischbällchen auf Rosmarinzweige stecken, von denen unten am Stiel die Nadeln abgestreift wurden.


Mais-Hackfleischbällchen | Kochrezept