Nougat-Brombeer-Törtchen | Rama

Nougat-Brombeer-Törtchen

Richtig lecker wird's mit… Rama
  • 70 min
  • einfach
  • 271 kcal

Nougat-Brombeer-Törtchen

  • 70 min
  • einfach
  • 271 kcal

Zutaten

für 12 Törtchen

  • 150 g Rama
  • 200 g Nougat
  • 3 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 Prise Jodsalz
  • 500 g Brombeeren
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Rama und Nougat in einen kleinen Topf geben und solange bei kleiner Hitze erwärmen bis die Rama geschmolzen ist. Eier trennen, Eigelb mit Zucker cremig rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

2. Abgekühlte Rama-Nougat-Masse esslöffelweise mit den Quirlen des Handrührers unter die Eigelbcreme geben und gut verrühren. Mehl über die Nougatcreme sieben und unterrühren. Danach das Eiweiß vorsichtig unterheben.

3. Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech geben und in jedes Förmchen eine Brombeere legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150° C) ca. 40 Minuten backen.

4. Cremefine mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen. Cremefine und restliche Brombeeren auf den Törtchen verteilen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…


Nougat-Brombeer-Törtchen | Kochrezept