Spaghetti-Muffins | Rama

Spaghetti-Muffins

Richtig lecker wird's mit… Rama
  • 60 min
  • einfach
  • 156 kcal

Spaghetti-Muffins

  • 60 min
  • einfach
  • 156 kcal

Zutaten

für 12 Stück

  • 150 g Möhren
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 60 g Speckwürfel
  • 1 EL RAMA
  • 200 g Spaghetti
  • 5 Eier (Größe M)
  • 250 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 50 g geriebener Käse
  • Außerdem: RAMA zum Fetten der Muffinform

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passt ein gemischter Salat.

Zubereitung

1. Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Möhren und Speck in der Rama 5 Minuten dünsten. Frühlingszwiebeln zufügen und kurz mitdünsten.

2. Spaghetti nach Packungsangabe garen, abgießen und zur Gemüse-Speck-Mischung geben.

3. Die Mulden eines Muffinblechs mit Rama gut einfetten. Spaghetti mit einer Gabel portionsweise aufrollen und die Nudelnester in die Mulden setzen. Restliche Gemüse-Speck-Mischung auf die Nudelnester verteilen.

4. Eier mit Rama Cremefine verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Guss gleichmäßig über die Nudeln gießen. Mit Käse bestreuen.

5. Spaghetti-Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten im Blech abkühlen lassen. Muffins durch leichtes Drehen aus der Form lösen und servieren.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Dazu passt ein gemischter Salat.


Spaghetti-Muffins | Kochrezept