• 40 min
  • Einfach

Rosenkohl-Gröstl mit Speck und Ei

Kochanleitung
1.

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken.

2.

Den Rosenkohl putzen, den Strunk entfernen und die Blätter voneinander trennen.

3.

Die Scheiben Bacon in einer Pfanne knusprig anbraten und auf einem Stück Küchenrolle abkühlen lassen. Diese saugt gleichzeitig das überschüssige Fett ab.

4.

Die Eier in einer Pfanne mit etwas Öl zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

5.

1 EL Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen.

6.

Den Rosenkohl zugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Den Rosenkohl auf Tellern verteilen und ein paar Croutinos mit Walnuss und Sojakernen darüber geben.

8.

Den Bacon und die Spiegeleier zu dem Rosenkohl geben und servieren. Guten Appetit!