Crumble - Apfelkompott mit Streuseln | Sanella

Crumble - Apfelkompott mit Streuseln

Richtig lecker wird's mit… Sanella
  • 55 min
  • einfach
  • 413 kcal

Crumble - Apfelkompott mit Streuseln

  • 55 min
  • einfach
  • 413 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 3 Äpfel
  • 25 g + 75 g SANELLA
  • 100 ml Orangensaft
  • 60 g Brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 100 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt, aufgetaut)

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Statt Zimt gibt auch Lebkuchengewürz oder Pfefferkuchengewürz dem Crumble eine winterliche Note. Wer mag, mischt noch bis zu 50 g gehackte Mandeln unter die Streusel.

Zubereitung

1. 3 Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheibchen oder Stücke schneiden. 25 g Sanella erhitzen, Äpfel kurz andünsten. 100 ml Orangensaft zufügen und mit den Äpfeln ca. 10 Minuten einköcheln lassen.

2. Inzwischen für die Streusel 60 g braunen Zucker und 2 TL Zimt mischen. Mit 100 g Mehl und 75 g Sanella mit den Knethaken des elektrischen Handrührers oder den Händen verkneten, bis eine krümelige Streusel-Masse entstanden ist.

3. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Vanillezucker und 125 g Heidelbeeren zu den Äpfeln geben und unterrühren. Mischung mit Sud auf 4 ofenfeste Förmchen oder Tassen verteilen. Streusel daraufgeben. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen. Crumble etwas abkühlen lassen und noch warm genießen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Statt Zimt gibt auch Lebkuchengewürz oder Pfefferkuchengewürz dem Crumble eine winterliche Note. Wer mag, mischt noch bis zu 50 g gehackte Mandeln unter die Streusel.


Crumble - Apfelkompott mit Streuseln | Kochrezept