Mandelkuchen vom Blech | Sanella

Mandelkuchen vom Blech

Richtig lecker wird's mit… Sanella
  • 45 min
  • einfach
  • 287 kcal

Mandelkuchen vom Blech

  • 45 min
  • einfach
  • 287 kcal

Zutaten

für 20 Stücke (1 Blech)

  • 100 g + 150 g Zucker
  • 200 ml + 50 ml Sahne oder Rama Cremefine zum Schlagen
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Jodsalz
  • 200 g Mandeln (gehobelt)
  • 200 g SANELLA

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Der Mandelkuchen vom Blech schmeckt frisch gebacken am besten.

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen. 100 g Zucker und 200 ml Sahne mit den Quirlen des elektrischen Handrührers kurz verrühren. 3 Eier nacheinander unterschlagen.

2. 350 g Mehl, Backpulver, 1 TL Zimt und 1 Prise Salz vermischen, unter den Teig rühren. Teig aufs Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen zunächst ca. 10 Minuten backen.

3. Inzwischen 150 g Zucker, 50 ml Sahne und 200 g Mandeln mischen. 200 g Sanella bei kleiner Hitze schmelzen lassen, zugeben und unterrühren.

4. Sanella-Mandel-Masse auf dem vorgebackenen Teig verteilen und den Mandelkuchen weitere 15 Minuten backen. Mandelkuchen etwas abkühlen lassen, in Stücke schneiden und genießen.

Was koche ich morgen? Wir haben die Antwort.

Unsere Newsletter versorgen dich mit leckeren Rezepten - Woche für Woche.


Richtig lecker wird's mit…

TIPP

Der Mandelkuchen vom Blech schmeckt frisch gebacken am besten.


Mandelkuchen vom Blech | Kochrezept