• 50 min
  • Einfach

Schwarzwurzel-Schinken-Auflauf

Kochanleitung
1.

Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser garen.

2.

Eine Schüssel mit Wasser füllen und Weißweinessig dazugeben. Einweghandschuhe anziehen und die Schwarzwurzeln mit einer Bürste gründlich unter klarem Wasser säubern. Die Wurzeln schälen, klein schneiden und direkt in das Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

3.

Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen, Zwiebelwürfel hinzufügen und 2-3 Minuten anbraten. 

4.

Die Sahne, Milch und das Knorr Fix für Kartoffel Gratin unter stetigem Rühren dazugeben. Aufkochen, bis die Sauce andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und den Lachsschinken würfeln. 

6.

Die Schwarzwurzeln, Schinken und Kartoffeln in der Auflaufform verteilen und mit Sauce begießen. Im Ofen für ca. 15 Minuten backen.

7.

Petersilie hacken.

8.

Den Schwarzwurzelauflauf vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Guten Appetit!

Schwarzwurzel-Schinken-Auflauf

powered by Whisk icon