• 35 min
  • Einfach

Tortilla mit Kartoffeln, Champignons und Tomaten

Kochanleitung
1.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, die Kirschtomaten halbieren, die Kerne entfernen sowie die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

2.

Das Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin anbraten. Temperatur drosseln und die Kartoffelscheiben bei niedriger Hitze und unter häufigem Wenden garen.

3.

Die Champignonscheiben und Tomatenwürfel zu den Kartoffeln hinzufügen und mitgaren lassen.

4.

Währenddessen die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. Salz, Pfeffer und Knorr Fix für Chili con Carne hinzufügen und nochmal gut durchrühren.

5.

Anschließend die Eier-Mischung über die Kartoffeln geben und unter geschlossenem Deckel stocken lassen.

6.

Die Tortilla in Stücke schneiden und servieren, sie schmeckt sowohl warm als auch kalt.

7.

Guten Appetit!